In Gesundheit, News, Produkt
CBD versus Nikotin

Rauchen kann entspannend wirken – Körper, Geist und Seele anregen. Doch es stellt sich die Frage, was man raucht und inwiefern man damit seiner Gesundheit Schaden zufügt. Welche Alternative zum Tabkakrauchen gibt es? Sind E-Zigaretten gesünder und was ist der Unterschied zwischen Nikotin und CBD – haltigen Liquids.

Zu den am weit verbreitesten Drogen zählt Tabak. Obwohl die Zahl der Raucher in Deutschland stetig sinkt, qualmen noch rund 25% der Bevölkerung. Ob Zigaretten aus der Schachtel, Selbstgedrehte oder Tabak in der Pfeife – trotz Antiwerbung und Gruselbilder – gibt es noch immer viel zu viele Konsumenten.

Seit einigen Jahren hat sich eine neue Art der Konsums, eine neue Art zu Rauchen etabliert. Das Verdampfen mittels E-Zigarette. Dafür braucht man erstens eine E- Zigarette und zweitens ein sogenanntes E-Liquid, welches in der E-Zigarette verdampft wird. E-Liquids gibt es Tausende auf dem Markt, mit verschiedensten Geschmacksrichtungen und Konzentrationen. E Zigaretten haben den Ruf, gesünder als klassischen Zigaretten zu sein, da beim Verdampfen nicht soviel Schadstoffe in die Lunge gelangen. Allerdings enthalten zahlreiche Liquids auch Nikotin, was weiterhin ein gewisses Suchtverhalten nach sich ziehen kann. Daher möchten wir Euch eine Alternative vorstellen, die nicht nur gesünder sondern auch vollkommen ohne Nebenwirkungen daherkommen: Die CBD Liquids von Harmony.

Sowohl Nikotin als auch CBD sind insofern ähnlich, als sie organische Verbindungen sind, die in Pflanzen – das Nikotin im Tabak und CBD in der Hanfpflanze vorkommen.

Was ist Nikotin?

Nikotin ist eine organische Verbindung, ein Alkaloid, das hauptsächlich in der Tabakpflanze “Nicotiana tabacum” vorkommt. Es befindet sich in hohen Konzentrationen in den Tabakblättern. Nikotin kann auch synthetisch hergestellt werden. Es ist eine toxisches Droge, die in kleinen Mengen konsumiert einen euphorischen Zustand erzeugt kann, stimulierend wirkt und den Appetit verringert. In hohen Dosen kann es zu Vergiftung führen. Nikotin macht sehr schnell abhängig. Nach einem Bericht des Royal College of Physicians des Vereinigten Königreiches im Jahre 2007, macht Nikotin 10-mal stärker abhängig als Kokain oder Morphium.

Wie funktioniert Nikotin?

Nikotin verändert die Funktion des Gehirns und stimuliert die Freisetzung von Dopamin, dem Hormon, das für Lust und Motivation verantwortlich ist. Ein nikotinabhängiges Gehirn sehnt sich ständig nach Nikotin. Um wieder ein angenehmes Gefühl zu erhalten, muss man wieder eine neue Zigarette anzünden, um somit wieder mehr Dopamin freizusetzen. Wenn Sie aufhören zu rauchen, entwickelt der Körper ein Entzug Gefühl. Sie werden nervös und und unausgeglichen. Durch weiteres Rauchen wirken sie dem entgegen und daher argumentieren viele Raucher, das sie Zigaretten zur Entspannung oder gegen Stress brauchen. Und so dreht sich die Spirale weiter. Genau das Gegenteil von Entspannung tritt ein. Das Nervensystem wird stimuliert und der Raucher fühlt sich wacher, es kommt zur Erhöhung des Blutdrucks und der Herzfrequenz.

CBD Liquids

CBD ist eines der Cannabinoide, das am häufigsten in Cannabis vorkommt. Es hat keine psychoaktive Wirkung und produziert so gut wie keine relevanten Nebenwirkungen. Aufgrund seiner nicht-toxischen, nicht-psychotropen Natur interessieren sich immer mehr Menschen für die Wirkungen dieser Substanz. Mittlerweile ist sie eine Alternative, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Es gibt immer mehr Komsumenten, die von Nikotin zu CBD E-Liquids wechseln.
Nach Angaben von Google Trends im letzten Jahr, weckte CBD mehr Interesse als Nikotin. Es gibt keine Beschränkung auf CBD Liquids. Die Regulierung in Europa betrifft nur Nikotin-E-Liquids, die unter die Verordnung der Tabakrichtlinie fallen. Ausnahmen bilden Österreich und Luxemburg, wo CBD Liquids ähnlichen wie Nikotinprodukte behandelt werden.

In der Welt der E-Liquids spielt Harmony eine besondere Rolle. Auf dem europäischen Markt hat sich das britische Unternehmen einen hervorragenden Ruf erarbeitet. In Kanaturia bieten wir eine Vielzahl dieser E-Liquids mit unterschiedlichen Konzentrationen und Geschmacksrichtungen von Harmony an.

Magazin

CBD für Hunde und Katzen

Immer mehr Menschen sind von den Vorzügen von Cannabidiol (CBD) überzeugt und konsumieren Extrakte mit diesem gesunden Inhaltsstoff der Cannabispflanze. Nun stellt sich die Frage, ob eine [...]

Cibdol CBD Öle jetzt noch reiner

Kunden, die schon öfters CBD Öle von Cibdol bei Kanaturia bestellt haben, wird auffallen, das seit Kurzem die Farbe der Extrakte klarer zu sein scheint. Das liegt keinesfalls daran, das die CBD [...]

CBD und THC helfen bei Essstörungen

Das Cannabis appetitanregende Eigenschaften besitzt ist seit vielen Jahren bekannt. Dementsprechend wurden es lange Zeit zur Behandlung von Anorexie (Magersucht) und ähnlichen Essstörungen [...]

Ambrosia CBD Liquids neu im Angebot

Ambrosia gibt es in den Geschmacksrichtungen Cannabis, Tobacco und Peach-Tea (Pfirsich) und verschiedene CBD Konzentrationen (20mg, 100mg, 200mg CBD). Ambrosia CBD Liquids werden auf der Basis [...]

0
Hilft CBD bei Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen?CBD y Osteoartritis