In Gesetze, International, News
legalisierung-cannabismedizin-griechenland

Griechenland hat die Verwendung von Cannabis als Medizin legalisiert. Damit ermöglicht ein weiteres europäisches Land die Cannabismedizin – Forschung, den Anbau und Vertrieb von Cannabis zu therapeutischen Zwecken.

Ministerpräsident Alexis Tsipras erklärte, dass Ärzte bald in der Lage sein werden, die Droge für eine Anzahl von Erkrankungen zu verschreiben. „Von heute an schlägt das Land ein neues Kapitel auf, wodurch Griechenland zu den Ländern zählt, in denen die Versorgung von bedürftigen Patienten mit medizinischem Cannabis legal ist,“ erklärte Herr Tsipras während einer Pressekonferenz, so wie es von der Zeitung der griechischen Regierung berichtet wurde.

Gleichzeitig wurde Cannabis von der Liste der verbotenen Drogen der Tabelle A in die Liste der Drogen der Tabelle B umgestuft werde. In dieser Kategorie finden sich Drogen wie Methadon und Opium mit akzeptiertem medizinischen Nutzen.

Auch interessant
0
CBD reduziert BlutdruckCannabis wirkt bei Migräne und Cluster-Kopfschmerzen