Ruderalis Blatt

Ob die Ruderalis eine eigene Unterart ist, bleibt umstritten. Teilweise wird sie auch der Unterart Cannabis Sativa zugeordnet. Die Ruderalis stammt aus kälteren Regionen, über 50 Grad nördlich des Äquators wie Russland, China,  Kasachstan, oder Aserbaidschan. Die grundlegende Unterschied zu den anderen Unterarten ist ihr Blütezyklus., der unabhängig des Photoperiodismus (Wachstum in Abhängigkeit der Tageslänge) ausgelöst wird. In der Regel fängt die Ruderalis nach 20-30 Tagen an zu blühen. Die Reifung der Blüte ist nach 7 Wochen abgeschlossen.

Die Pflanze wächst wesentlich kleiner und schmaler als Indicas oder Sativas. Ihr THC Wert ist gering.

0